Kanutour Tatenberger Bucht

Kanutour Tatenberger Bucht

Paddelzeit: 5,5 Stunden, geeignet als Tagestour

Tour: Kanu-Verleih – Dove-Elbe – Tatenberger Bucht – Tatenberg – Kanu-Verleih
Tipp: Badesachen mitnehmen
WPExplorer

Vom Kanu-Verleih-Hamburg fahren Sie rechts, stromabwärts in Richtung Eichbaumsee. Die Krapphofschleuse lassen Sie rechts liegen und folgen dem sich windenden Flusslauf. Sie werden die Reitbrooker Mühle aus dem Jahr 1870, Hausboote, die am Ufer ankern und die alte Allermöher Werft sehen.

Die weitere, schöne, strömungsarme Kanustrecke führt Sie zum Olympiastützpunkt der deutschen Ruderer und Kanuten. Es eröffnet sich hier eine sehr große Wasserfläche, da hier Dove-Elbe und Gose-Elbe ineinander fließen. Hinter dem Olympiastützpunkt gelangen Sie auf der rechten Seite an die Tatenberger Bucht. Hier können Sie eine ausgedehnte Pause mit Picknick, baden, faulenzen und Freizeitspielen genießen.

Wenn Sie mögen, paddeln Sie die ca. 2 km lange Regattastrecke Richtung Westen bis zum Tatenberger Fährhaus und legen am Strand an. Im Restaurant können Sie sich für den Rückweg stärken.

Anschließend treten Sie den Weg zurück zum Kanu-Verleih an, wo Sie den Tag im Biergarten ausklingenlassen können.